Traumhaft von Ben Förtner


Preis:2,99 €            
Format:eBook
Seitenanzahl:154
Genre:Thriller
Reihe:-   
Verlag:GD Publishing           
ASIN:B00M96DYVA  
Altersempfehlung:ab 14
Muss ich haben :) - Leseprobe






Träume sind Schäume. Sobald wir auf aufwachen, werden sie zu einer vagen Erinnerung, zu irrealen Impressionen. 



Der kleine Jeremias Albamer wird von seiner Schwester Sigourney brutal erschlagen. Ihre Familie sieht in Sigourney nur noch ein mysteriöses Monster, das weggesperrt und untersucht werden muss. Allein Sigourneys ehemaliges Kindermädchen Janine glaubt an die Heilung des Mädchens und versucht verzweifelt, es zu retten. Doch als Sigourney schließlich frei kommt, beginnt eine Verfolgungsjagd, die für alles Beteiligten dramatische Konsequenzen hat.



In die Welt dieses Buches einzutauchen, hat mich von Anfang an vor ein Problem gestellt. Es wollte mich sprachlich nicht richtig in seinen Bann ziehen. Auch inhaltlich haben mich einige Verhaltensweisen der Hauptfiguren gestört. An dieser Stelle hätte ein wenig mehr Realismus dem Buch gut getan. In brenzlichen Situationen, in die die Protagonisten des öfteren geraten, sollte man nicht unbedingt an zur Zeit unwichtige Sachen, wie Sex denken. Auch mit den Science Fiktion Elementen konnte ich mich nicht anfreunden. Die Idee hinter dem Buch, durch eine Maschine in die Träume anderer Menschen einzutauchen, ist prinzipiell gut, wurde aber meiner Meinung nach zu plump umgesetzt.
Alles in allem würde ich dieses Buch nur Leuten empfehlen, die nichts gegen abstrakte Bücher einzuwenden haben. 



Eva


Keine Kommentare:

Kommentar posten